Letztes Feedback

Meta





 

Abenteuer Las Vegas

Heute wollte ich in eine Mall fahren, um dort in einem NBA-Shop Basketballsachen für Flo und Ben zu kaufen. Im Hotel wurde mir empfholen, mit dem Taxi zu fahren und auf gar keinen Fall dorthin zu Fuß zu gehen, auch wenn es nicht weit ist. Das hat mich schon mal vorsichtig gestimmt.

Das Hinkommen war einfach, die Gegend allerdings war nicht gut. In der Mall war alles prima und ich hab Sachen für die Jungs bekommen. Als ich dann allerdings aus der Mall raus zum Taxistand bin, war kein Taxi in Sicht. Ich stand eine Weile rum und habe gehofft, dass bald eines kommt. Dann fuhr ein Auto mit zwei Männern an mir vorbei, die mich schon taxiert haben.

Wenige Minuten später sind sie an mir vorbei und der Eine blieb stehen und hat mich angesprochen, nicht freundlich. Ich hab nicht geantwortet ihn nur angeschaut, er hat immer weiter geredet. Da bin ich rein in Mall zum nächsten Laden und hab drum gebeten mir ein Taxi zu rufen. Als ich drin saß und der Taxifahrer losgefahren war, hab ich mich entspannt. Der Taxifahrer war sehr nett und wir kamen ins Gespräch. er hat mir einiges über das Leben und Arbeiten in Vegas erzählt und mir Worte erklärt, wenn ich sie nicht verstanden hab. Wegen der Erleichterung und dem netten Gespräch hat er ein üppiges Trinkgeld bekommen

Hier noch ein Halloweenbild:

 

Hier kan man sich auch hinsetzten und "reinen Sauerstoff" für 10 Minuten einatmen. Einfach krass...

 


 

25.10.13 03:49

Letzte Einträge: Von Zion nach Las Vegas - Ein Kulturschock!, Fiese Blasen beim Shoppen :-), Morgen am Strip, Freemont Street Experience, Vivat Bavaria

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen